Anno 1905

Schank- und Speisewirtschaft

Unsere Adresse

Anno 1905
Holstenplatz 17
22765 Hamburg
T: (040) 4392535

zum Kontaktformular

Geschichte

Geschichte Das Urbild einer nostalgischen Wirtschaft mit über 100-jähriger Tradition verwöhnt seine ständig wachsende Anhängerschaft mit bester (nord-) deutscher Küche. Dies zudem in einer Umgebung, die dem damaligen Zeitgeist entsprechend, im Jugendstil mit spätem Gründerzeitgeschmack sowie viel Holz, kostbarem Schnitz- und Spiegelwerk eingerichtet wurde.

1885 war es noch das „Holsten-Hotel“ mit Restaurant, gegenüber der Holsten-Brauerei. Am 27. Februar 1904 wurde die erste Konzession an Fritz Klüver erteilt, der ab Anno 1905 dort die Schank- und Speisewirtschaft betrieb. Für die Erteilung war die stolze Summe von 15 Mark an das Stadtausschuss-Bureau des Stadtkreises Altona in Preußen zu zahlen.

Geschichte Die alte Pracht wurde vermutlich in den späten Fünfzigern oder Sechzigern des 20. Jahrhunderts als unzeitgemäß erachtet und teilweise verkleidet.

Anfang der Achtziger Jahre wurde die alte Pracht wieder befreit und so sind noch heute wesentliche Teile der Einrichtung, wie der Tresen mit dem Thekenregal einschliesslich Uhr und Barometer oder die grossen Spiegel, als Originale erhalten geblieben. Auch die gußeisernen Säulen sind keinswegs nur Zierde, sondern tragen einen Teil des Hauses. Das Urbild unserer nostalgischen Wirtschaft lädt Sie auch nach hundert Jahren ein, die Hektik des Alltags vor der Tür zu lassen.

Bei uns lässt sich gut ein gemütlicher Klönschnack mit frisch gezapftem Bier oder einem guten Glas Wein abhalten.

Genießen Sie dazu frisch zubereitete Köstlichkeiten aus bester deutscher Küche.